CHAI KUCHEN MIT ZIMTSTREUSEL

Springe zu Rezept Rezept drucken

This post is also available in english.

 

In Zeiten wie diesen hat man viel Zeit um zu backen/kochen und sich auszuprobieren. Was meiner Meinung nach ein positiver Aspekt der ganzen Sache ist. Man sollte das gut in jeder schlechten Situation sehen! Man kann es sich Zuhause gemütlich machen mit selbstgemachtem Chai Streuselkuchen und einer Tasse Tee.

CHAI KUCHEN MIT ZIMTSTREUSEL:

Kuchen:

  • 2 Chai Tee Beutel
  • 2 EL geschrotete Leinsamen oder Chiasamen
  • 6 EL warmes Wasser
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 180 g Dinkelvollkornmehl oder Typ 630
  • 100 g weiche Butter oder Kokosöl
  • 80 g Kokosblütenzucker/ Brauner Zucker/ Erythrit
  • 180 ml Hafermilch
  • 1 TL Apfelessig

Streusel:

  • 50 g Dinkelmehl
  • 40 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 TL Zimt

Backofen auf 180 ° C vorheizen. Backform mit Backpapier. Ihr könnt den Kuchen auch als Muffins zubereiten.
Leinsamen/Chiasamen und das Wasser in eine Schüssel geben, umrühren und zum eindicken beiseite stellen.
In einem kleinen Topf die Hafermilch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen (nicht kochen), dann sofort vom Herd nehmen und die Chai-Teebeutel hineingeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Mehl, Backpulver, Backnatron und Salz in einer großen Schüssel vermengen und beiseite stellen. In einer zweiten Schüssel Zucker und Butter schaumig rühren. Leinsamen, Chai-Milch und Essig dazugeben. Die Mischung wird sich trennen, aber das ist okay.
Die trockenen Zutaten hinzufügen und kurz umrühren, bis alles gut vermischt ist. Den Teig einige Minuten ruhen lassen.
Streusel zubereiten: In einer kleinen Schüssel die Streusel-Zutaten vermengen. Mit den Händen mischen, bis eine krümelige Mischung entsteht. Den Teig in die Backform geben und die Streusel gleichmäßig über den Teig geben. Für ca. 40 Minuten backen und mit einem Schaschlik spieß eine Probe machen, ob der Kuchen durch ist.

Wenn du dieses Chai-Streuselkuchen Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar, wie dir der Kuchen geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem leckeren Chai-Kuchen machst und auf Instagram teilst, dann verlinke mich bitte mit @soulfoodbysarah und verwende den Hashtag #soulfoodbysarah, damit ich deinen Beitrag nicht verpasse!
Viel Spaß beim nachmachen!

Chai Kuchen mit Zimtstreusel

Dieser saftige Chai Streuselkuchen ist saftig und kann vegan zubereitet werden. Er ist einfach zu machen und sehr lecker. Auch toll als Muffins.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Chai, Chaikuchen, Kuchen, Streuselkuchen, Zimt, Zimtstreusel
Keyword: Chaikuchen, Chaizimtstreuselkuchen, gesunderkuchen, healthyandvegan, kuchen, streusel, Streuselkuchen, zimt
Portionen: 1 Kuchen
Autor: Sarah

Zutaten

  • 2 Chai Tee Beutel
  • 2 EL geschrotete Leinsamen oder Chiasamen
  • 6 EL warmes Wasser
  • ½ TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Dinkelvollkornmehl oder Typ 630
  • 100 g weiche Butter oder Kokosöl
  • 80 g Kokosblütenzucker oder Brauner Zucker/ Erythrit
  • 180 ml Hafermilch oder andere Milch
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 50 g Dinkelmehl
  • 40 g Butter
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • ½ TL Zimt

Anleitungen

  • Backofen auf 180 ° C vorheizen. Backform mit Backpapier auslegen.
  • Leinsamen und das Wasser in eine Schüssel geben, umrühren und zum eindicken beiseite stellen.
  • In einem kleinen Topf die Milch bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und die Chai-Teebeutel hineingeben und für ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Das Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel vermengen und beiseite stellen. In einer zweiten Schüssel Zucker und Butter schaumig rühren. Leinsamen, Chai-Milch und Essig dazugeben. Die Mischung wird sich trennen, aber das ist okay.
  • Die trockenen Zutaten hinzufügen und kurz umrühren, bis alles gut vermischt ist. Den Teig einige Minuten ruhen lassen.

Für die Streusel:

  • In einer kleinen Schüssel die Streusel-Zutaten vermengen. Mit den Händen mischen, bis eine krümelige Mischung entsteht. Den Teig in die Backform geben und die Streusel gleichmäßig über den Teig geben.
  • Für ca. 40 Minuten backen, danach mit einem Zahnstocher eine Probe machen, ob der Kuchen durch ist.

Wenn ihr bei Pinterest seid, könnt ihr die Bilder gerne Pinnen.

©Soulfood by Sarah | Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, verlinke diese Seite. Vielen Dank, dass du soulfoodbysarah.de unterstützt!

Teilen mit:

35 Comments

  1. Pingback: CHAI CAKE WITH CINNAMON STREUSEL - SOULFOOD BY SARAH

  2. Rchevi 30/05/2022 at 21:30

    amoxil 1000mg price – zithromax us order sildenafil 100mg without prescription

    Reply
  3. Sdcnqj 10/06/2022 at 22:02

    purchase ventolin online – casino purchase priligy online

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating