Das BESTE Bananenbrot

Hey ihr Lieben,

nachdem ich in Instagram mit Bananenbrot zugespamt wurde, musste ich mein bestes doch glatt auch wieder machen.

Das klassische Bananenbrot – Gibt es tatsächlich Leute da draußen, die es nicht mögen? Ich selbst liebe es ja und könnte dauernd backen und essen. Außerdem lebt es bei mir nicht lang, da ich immer wieder ein Stück abschneide und esse. Es ist einfach zu gut! Ob zum Frühstück, als Nachmittagssnack, mit Mandel- oder Erdnussbutter und Bananenscheiben – es passt einfach immer!

Bananenbrot ist einfach und schnell gemacht!

Die Vorbereitungszeit geht unglaublich schnell und der Teig ist tatsächlich in 5 Minuten angerührt. Dann muss das Brot etwa 45 Minuten backen, auskühlen und schon kann man es genießen. Ihr könnt es aber auch super einfrieren, so dass ihr es im Voraus vorbereiten könnt und bei Bedarf einfach nur noch auftauen müsst. Kurz getoastet oder gebacken schmeckt es wieder wie frisch!

Das beste Bananenbrot (vegan)

Ein Rezept für ein leckeres, einfaches Bananenbrot. Ob zum Frühstück oder als Nachmittagssnack.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Bananbread, bananenbrot, bread, Breakfast, Dessert, Frühstück, Kleinigkeit, Kuchen, Nachspeise
Keyword: bananabread, banane, bananenbrot, frühstück, gesund, gesundesbananenbrot, gesundesessen, gesundesfrühstück, healthy, healthybreakfast, vegan
Autor: Sarah

Zutaten

  • 100 g Hafermehl gemahlene Haferflocken
  • 100 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Birkenzucker oder Ahornsirup
  • 3 reife Bananen
  • 100 ml Hafermilch oder andere Milch
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 2 EL pflanzliches Öl
  • Mandelsplitter

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die trockenen Zutaten zusammen in einer Schüssel mischen. Die geschälten Bananen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken (oder ihr macht es in einem Mixer) und zu den trockenen Zutaten geben. Öl und Hafermilch dazugeben und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Die Form mit einem Backpapier auslegen oder mit Öl einfetten und mit gemahlenen Mandeln "mehlen". Den Teig in die Form füllen und mit Mandelsplitter bestreuen. Das Bananenbrot bei 180 Grad für ungefähr 45 Minuten backen.

Wenn du dieses Bananenbrot Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar, wie dir der Milchreis geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem leckeren Banenebrot machst und auf Instagram teilst, dann verlinke mich bitte mit @soulfoodbysarah und verwende den Hashtag #soulfoodbysarah, damit ich deinen Beitrag nicht verpasse!
Viel Spaß beim nachmachen!

 

©Soulfood by Sarah | Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, verlinke diese Seite. Vielen Dank, dass du soulfoodbysarah.de unterstützt!

Teilen mit:

1 Comment

  1. Pingback: Links am Morgen | Buddenbohm & Söhne

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating