Veganer French Toast

Springe zu Rezept Rezept drucken

This post is also available in english.

Ein perfekte Frühstück für das Wochenende.

Ich liebe ja schnelle und geniale Rezepte und dieser vegane French Toast ist perfekt für das Wochenende. Wenn ihr auf etwas besonderes wollt, es aber nicht zu kompliziert sein soll, dann macht ihr mit diesem French Toast definitiv nichts falsch. Und das Beeren Kompott dazu geht auch ganz schnell. 1 Handvoll frische Beeren oder Tk-Beeren, in einen kleinen Topf 5 Minuten köcheln lassen. Nach belieben könnt ihr noch etwas Honig, Vanille, Zimt oder Zucker dazugeben. Das ganze dann etwas abkühlen lassen und auf den French Toast geben.

French Toast: vegan, schnell und super lecker! Manchmal vergesse ich diese leckeren Dinge und ich muss zugeben ich bin etwas festgefahren mit meinem morgendlichen Porridge und Co. Aber ab heute wird es definitiv wieder mehr French Toast geben!

Wenn du dieses French Toast Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar, wie dir der Toast geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deinem leckeren French Toast machst und auf Instagram teilst, dann verlinke mich bitte mit @soulfoodbysarah und verwende den Hashtag #soulfoodbysarah, damit ich deinen Beitrag nicht verpasse!
Viel Spaß beim nachmachen!

Veganer French Toast

Ein schneller und super leckeres Frühstück.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Keyword: frenchtoast, gesundesfrühstück, healthyandvegan, veganfrenchtoast
Autor: Sarah

Zutaten

  • 3 Scheiben Dinkeltoast oder Vollkorntoast
  • 4 EL Reismehl oder anderes Mehl
  • 125 ml Hafermilch
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt
  • Kokosöl oder anderes Pflanzenöl

Beeren-Kompott

  • 150 g TK-Beerenmix
  • 1 TL Vanille, Zimt oder Zucker

Anleitungen

  • Mehl, Zucker und Zimt mit der Hafermilch vermischen.
  • Öl in die Pfanne geben und erhitzen.
  • Toast-scheiben in der Mehlmischung wenden und von beiden Seiten goldbraun braten.
  • Die Beeren in einem kleinen Topf erhitzen und die gewünschten Zutaten hinzugeben.
  • Mit dem Beeren Kompott, Kokosjoghurt und Ahornsirup servieren und genießen!

©Soulfood by Sarah | Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, verlinke diese Seite. Vielen Dank, dass du soulfoodbysarah.de unterstützt!

Teilen mit:

1 Comment

  1. Pingback: Vegan French Toast - SOULFOOD BY SARAH

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating