Vitamin-Bowl mit frischem Gemüse

Springe zu Rezept Rezept drucken

This post is also available in english.

Ich liebe ja Bowl-Rezepte, da man viele verschiedene Zutaten in eine Schüssel packen kann und mit Dips oder einem Dressing verfeinern. Diese Bowl versorgt dich mit frischen Vitaminen und Nährstoffen. Ein Mix aus leckerem Quinoa, Kartoffeln, Spinat, Karotte, Gurke, Pilze und Tomaten dazu ein leckeres Ahorn-Senf-Dressing.

Q U I N O A

  • Gehört zu den Pseudogetreide-Arten
  • Quinoa ist eine sehr gute Quelle für hochwertiges Eiweiß (14 g pro 100 g)
  • Es ist glutenfrei
  • Enthält reichlich Eisen, Magnesium, Folsäure, Mangan und Zink
  • Steckt voller komplexer Kohlenhydrate, welche nur langsam ans Blut abgegeben werden und den Körper langanhaltend Energie liefern
  • Leicht verdaulich 
  • Reich an gesunden Ballaststoffen
  • Senkt und stabilisiert den Blutzuckerspiegel 
  • Auch regional erhältlich

Ihr seht schon Quinoa steckt voller gute Nährstoffe und ist daher super geeignet für die tägliche Ernährung. Falls ihr ein anderes Quinoa-Rezept ausprobieren möchtet, findet ihr dieses hier.

Vitamin-Bowl mit frischem Gemüse

Ein leckeres und gesundes Bowl Rezept. Es ist vegan und easy zuzubereiten.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Portionen: 2 Personen
Autor: Sarah

Zutaten

  • 100 g Bunter Quinoa
  • 3 Kartoffeln oder Süßkartoffeln
  • 1 EL Rapsöl, raffiniert
  • Salz, Pfeffer, Kartoffelgewürz
  • 1 Bund grünen Spargel
  • 1 handvoll Spinat oder anderen Salat
  • 100 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mittelgroße Karotte
  • ½ Gurke

Dressing:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißer Balsamico Essig
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Wasser

Anleitungen

Für die Bowl:

  • Den Quinoa mit heißem Wasser abwaschen und in einem kleinen Topf in doppelter Wassermenge für ca. 20 Minuten kochen lassen.
  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit 1 EL Öl und den Gewürzen vermischen. Für ca. 15 Minuten im Backofen backen bis sie schön weich sind.
  • Das Gemüse waschen.
  • Den Spargel am untern Teil schälen, das Ende wegschneiden und in kleine Stücke schneiden. In einem kleinen Topf mit wenig Wasser weich kochen. Den Knoblauch in einer Pfanne erhitzen (nicht zu heiß werden lassen, da er sonst bitter wird). Die Pilze in scheiben schneiden und darin anbraten. Den Spargel dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das restliche Gemüse nach belieben klein schneiden.
  • Die Bowl anrichten. Quinoa, Spinat, Kartoffeln und Pilze als "Base". Die Gurke, Tomate und Spargel auf die restlichen Zutaten geben und das Dressing darüber gießen.

Für das Dressing:

  • Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel verquirlen.

Notizen

Notiz:
  • Falls ihr die Kartoffeln knuspriger mögt, tupft sie zuvor mit einem Küchentuch ab und stellt den Ofen etwas heißer auf Umluft ein. 

Wenn du dieses Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar, wie dir die Bowl geschmeckt hat. Und wenn du ein Foto von deiner leckeren Bowl machst und auf Instagram teilst, dann verlinke mich bitte mit @soulfoodbysarah und verwende den Hashtag #soulfoodbysarah, damit ich deinen Beitrag nicht verpasse!
Viel Spaß beim nachmachen!

©Soulfood by Sarah | Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, verlinke diese Seite. Vielen Dank, dass du soulfoodbysarah.de unterstützt!

Teilen mit:

1 Comment

  1. Pingback: Vitamin bowl with fresh vegetable - SOULFOOD BY SARAH

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating